Dienstleistungen


Nur das Beste für Ihren Erfolg.

Das erfolgreiche Verkaufen oder Vermieten einer Immobilie ist ein Zusammenspiel aus verschiedenen Teilbereichen, welche aufeinander abgestimmt sein müssen und ein hohes Mass an Fachwissen erfordern.

Mit detailliertem Know-How in Immobilienbewertung, hochwertiger Vermarktungsstrategie, Gespür für die Ansprüche der Interessenten/Investoren sowie tiefgründigem Wissen in Sachen Vertragsabwicklung sorgen wir für den bestmöglichen Erfolg bei der Vermittlung Ihrer Immobilie.

Hier sind die Eckpfeiler Ihres und somit unseres Erfolgs:

  • Fundierte Immobilienbewertung
  • Ermittlung passgenauer, potenzieller Interessenten/Investoren
  • Individuelle Vermarktung auf höchstem Niveau
  • Verkaufsabwicklung mit Vertragsmodalitäten bis ins Detail

Anlageimmobilien » Immobilienbewertung


Wir wissen Ihre Immobilie zu schätzen

Der Wert einer Anlageimmobilie hängt von vielen Faktoren ab. Die Wertermittlung ist deshalb häufig komplex und sehr umfangreich. Neben dem Substanzwert wird auch der Ertragswert berechnet, welcher bei Renditeobjekten einen übergeordneten Stellenwert einnimmt. Die Rentabilität wird mittels DCF-Methode oder der klassischen Ertragswertmethode ermittelt.

Möchten Sie den Wert Ihrer Anlageimmobilie kennen?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir beraten Sie gerne.



Hedonische Methode

Die hedonische Bewertung ist ein Vergleichswertverfahren, welches auch von Banken zur Wertermittlung & Hypothekarvergabe eingesetzt wird. Bei der hedonischen Bewertung wird der Wert einer Liegenschaft auf der Basis von Transaktionspreisen ähnlicher Objekte ermittelt. Diese Bewertungsmethode eignet sich vor allem für Wohnungen und Einfamilienhäusern.

Realwertmethode

Der Realwert (auch Substanz oder Sachwert genannt) entspricht dem Wert des Landes plus dem Neuwert des Bauwerks abzüglich der Altersentwertung. Diese Bewertungsmethode wird für nicht ertragsorientierte Liegenschaften verwendet.

Ertragswertmethode

Die Ertragswertmethode ist ein einkommensbasiertes Verfahren, welches den Wert einer Immobilie anhand der fliessenden Erträge ermittelt. Dieses Verfahren wird zur Wertermittlung von Renditeliegenschaften wie Mehrfamilienhäusern oder Gewerbeimmobilien genutzt.

DCF Methode

Mittels DCF-Methode wird der Wert einer Liegenschaft anhand der Summe der diskontierten Free Cashflows, die in Zukunft anfallen, ermittelt. Diese Methode findet bei allen Objektarten Anwendung, die einen Ertrag abwerfen und ist international anerkannt.